Auerbach's Deutscher Kinder-Kalender, Verlag L. Fernau, Buch, 1898

Dieser Kinder-Kalender ist ein Klassiker der Kinderliteratur um 1900. Begründet wurde er von Dr. August Berthold Auerbach, Sohn des jüdischen Schriftstellers Berthold Auerbach. Ab 1883 erschien jährlich eine Ausgabe. Der aufwendig gestaltete Kalender enthielt Geschichten, Lieder, Gedichte, Bastelbögen und Wissenswertes zu den jüdischen und christlichen Feiertagen. Dieser Band aus dem Jahr 1898 gehörte Helene Frank. Die damals Fünfjährige hat ein paar Zeichnungen auf die Innenseite des Buchdeckels gekritzelt und ihr Autogramm »Leni Frank« hinterlassen.

Objektdetails

Titel

Auerbach's Deutscher Kinder-Kalender

Künstler*in / Hersteller*in

Verlag L. Fernau

Datierung

1898

Objektbezeichnung

Buch

Sammlungsbereich

JMF Familie Frank Zentrum

Ort

Berlin

Maße

21 x 15,5 cm

Material / Technik

Leinen; Karton; Papier

Bildlizenz

© Familie Frank Zentrum / Anne Frank Fonds Basel

Leihgeber*in

Dauerleihgabe des Anne Frank Fonds Basel und der Familie Elias-Frank

Vorbesitz

Leni (Helene) Elias-Frank, 1893 - 1986

Inventarnummer

FFZ-0515

Ausgestellt

Rothschild-Palais 1. Etage, Die Familie Frank