Kinderkleid der Familie Frank, Unbekannt, Kleidung, 3. Drittel 19. Jahrhundert

Der Familienüberlieferung zufolge wurde dieses Kleid aus weißem Baumwoll-Batist von Alice Frank hergestellt. Alice Frank widmete sich von ihrer Kindheit an der Handarbeit. Jedes ihrer vier Kinder Robert, Otto, Herbert und Leni Frank wurde im Kleinkindalter in Kleider gekleidet. Um 1900 war es völlig selbstverständlich, dass Mädchen wie Jungen Kleider trugen.

Objektdetails

Titel

Kinderkleid der Familie Frank

Künstler*in / Hersteller*in

Unbekannt

Datierung

3. Drittel 19. Jahrhundert

Objektbezeichnung

Kleidung

Sammlungsbereich

JMF Familie Frank Zentrum

Ort

Frankfurt am Main

Maße

50 x 36 x 0,5 cm

Material / Technik

Baumwoll-Batist, verziert durch vertikale Biesen, Hohlsaum und Weißstickerei, gebogte umstickte Ausschnittkanten, am Bund gerüscht

Bildlizenz

© Familie Frank Zentrum / Anne Frank Fonds Basel

Leihgeber*in

Dauerleihgabe des Anne Frank Fonds Basel und der Familie Elias-Frank

Vorbesitz

Leni (Helene) Elias-Frank, 1893 - 1986, Otto Heinrich Frank, 1889 - 1980

Inventarnummer

FFZ-0162

Ausgestellt

Rothschild-Palais 1. Etage, Die Familie Frank