Kissen für die Beschneidung, Unbekannt, Textilien, 1675 - 1725

Objektdetails

Titel

Kissen für die Beschneidung

Künstler*in / Hersteller*in

Unbekannt

Datierung

1675 - 1725

Objektbezeichnung

Textilien

Sammlungsbereich

JMF Judaica

Ort

Odenwald

Maße

78,5 x 65,5 cm

Material / Technik

Leinenhülle mit Ziereinsätzen aus Filetarbeit

Literatur

Heuberger, Georg (Hrsg.), Die Pracht der Gebote - Die Judaica-Sammlung des Jüdischen Museums Frankfurt am Main, Köln: Wienand, 2006.- 430, 559, Weber, A.; Armbruster, F.; Friedländer, E. (Hrsg.), Mappot. Gesegnet, der da kommt, Osnabrück, 1997.

Erwerbsdatum

10.03.1988

Vorbesitz

1987 - dato: Jüdisches Museum Frankfurt, 19.12.1938 - 1939: Beschlagnahme durch die Gestapo, danach wieder im HMF, 1912 - 1987: Historisches Museum Frankfurt, 1675/1725 - 1912: Verbleib unbekannt

Inventarnummer

JMF1987-0085

Ausgestellt

Museum Judengasse, Haus Weißer Widder