Rezeptbuch, Leni (Helene) Elias-Frank, Buch, 1910 - 1977

»Meine Mutter konnte höchstens Teewasser kochen«, berichtete Buddy Elias über Leni Elias-Frank. Dennoch stammt dieses handgeschriebene Kochbuch aus ihrer Feder. Wie in bürgerlichen Familien zu Beginn des 20. Jahrhunderts üblich, hatte Leni eine Kochschule absolviert, um sich auf ihre Rolle als Gastgeberin vorzubereiten. Dort fertigte sie dieses Kochbuch an. Tatsächlich hat Leni das Buch selbst kaum zum Kochen benutzt, denn die Familie beschäftigte sowohl in Frankfurt als auch später in Basel eine Köchin. Der Besuch der Kochschule und das Buch dienten vielmehr dazu, geeignete Rezepte für das Küchenpersonal auszuwählen.

Objektdetails

Titel

Rezeptbuch

Künstler*in / Hersteller*in

Leni (Helene) Elias-Frank

Datierung

1910 - 1977

Objektbezeichnung

Buch

Sammlungsbereich

JMF Familie Frank Zentrum

Ort

Karlsruhe

Maße

21,2 x 17 x 3,6 cm

Material / Technik

Papier

Bildlizenz

© Familie Frank Zentrum / Anne Frank Fonds Basel

Leihgeber*in

Dauerleihgabe des Anne Frank Fonds Basel und der Familie Elias-Frank

Inventarnummer

FFZ-0213

Ausgestellt

Rothschild-Palais 1. Etage, Die Familie Frank