Fanschal von TUS Makkabi Frankfurt, Unbekannt, Kleidung, 2018

Makkabi Frankfurt ist ein jüdischer Sportverein mit fast zwanzig Sportarten, unter denen Fußball den Schwerpunkt bildet. Der Verein wurde 1965 wieder gegründet, nachdem ihn die Nationalsozialisten 1938 verboten hatten. Der jüdische Verein steht allen Religionen offen und möchte ein Vorbild für ein gelungenes Miteinander aller Sportler und Sportlerinnen sein. Gerade bei Fußballspielen kommt es heute jedoch wieder verstärkt zu antisemitischen Vorfällen.

Objektdetails

Titel

Fanschal von TUS Makkabi Frankfurt

Künstler*in / Hersteller*in

Unbekannt

Datierung

2018

Objektbezeichnung

Kleidung

Sammlungsbereich

JMF Fremdobjekte

Ort

Frankfurt am Main

Maße

16,5 x 153 cm

Material / Technik

Kunstfaser

Bildlizenz

Jüdisches Museum Frankfurt, Foto: Herbert Fischer, CC BY-SA 4.0

Erwerbsdatum

07.12.2018

Inventarnummer

JMF2018-0068

Ausgestellt

Rothschild-Palais 3. Etage, Gegenwart