Porträt Joseph Isaak Speyer, Unbekannt, Gemälde, 1807

Die Speyers waren eine alteingesessene Frankfurter Familie, die zuvor in der Judengasse gewohnt hatte. Josephs Onkel Lazard Speyer gegründete das international bekannte Bankhaus Speyer-Ellissen. Joseph stand dem Bankhaus "Isaak Michael Speyer" vor. 1808 war er erster Vorsitzender der Freimaurerloge "Zur Aufgehenden Morgenröthe".

Objektdetails

Titel

Porträt Joseph Isaak Speyer

Künstler*in / Hersteller*in

Unbekannt

Datierung

1807

Objektbezeichnung

Gemälde

Sammlungsbereich

JMF Kunst

Ort

Frankfurt am Main

Maße

75 x 63,6 x 8 cm

Material / Technik

Öl auf Leinwand

Signatur / Beschriftung

Rückseite Weitere Angaben

Bildlizenz

Jüdisches Museum Frankfurt CC BY-SA 4.0

Erwerbsdatum

September 2013

Vorbesitz

- 2013: Familienbesitz

Inventarnummer

JMF2013-0011