Mann und Kinder unter freiem Himmel, Ludwig Meidner, Grafik, um 1943

Diese Zeichnung aus dem Umfeld von Meidners Zyklus "Massacres in Poland" beziehungsweise "Leiden der Juden in Polen" zeigt eine Familie unter freiem Himmel. Die beiden kleinsten Kinder, die auf der Erde liegen beziehungsweise kauern, veranschaulichen Erschöpfung und Verzweiflung. Vor den bedrohlich dunklen Wolken, die ein Unwetter ankündigen, wirken die Menschen schutzlos.

Objektdetails

Titel

Mann und Kinder unter freiem Himmel

Künstler*in / Hersteller*in

Ludwig Meidner

Datierung

um 1943

Objektbezeichnung

Grafik

Sammlungsbereich

JMF Kunst

Ort

London

Material / Technik

Kohle, schwarze Kreide

Signatur / Beschriftung

monogrammiert u. l.: hebräisches Monogramm (Mem) Signatur

Bildlizenz

© Ludwig Meidner-Archiv, Jüdisches Museum der Stadt Frankfurt am Main

Erwerbsdatum

Übergabe am 16.02.1994

Vorbesitz

- 1994: aus dem Nachlass des Künstlers

Inventarnummer

JMF1994-0007 II/1036